Sportmassage

Die Sportmassage wird speziell an Ihre sportlichen Aktivitäten angepasst. Obwohl diese Art der Massage am häufigsten im professionellen und semiprofessionellen sportlichen Bereich, aber auch bei SportlerInnen in Vereinen (Amateurbereich) angewandt wird, sollte die Sportmassage ein ständiger Begleiter für alle sportlichen und intensiv trainierenden Menschen sein. Dabei unterscheiden sich nicht nur die Massagegriffe, sondern auch die Intensität, von der herkömmlichen Massage. Der Zeitpunkt der Anwendung ist am besten vor und nach sportlichen Aktivitäten, aber auch während kurzer Sportpausen.

 
 
DIPL. MOUNTAINBIKE-GUIDE
AUSBILDUNGSDETAILS: KNr. 115 Die Ausbildung zum Dipl. Mountainbike-Guide soll nach Rücksprache mit dem ÖSV...mehr dazu



Newsletter
Tragen Sie Ihre Daten ein und wir informieren Sie gerne und regelmässig über Neuigkeiten!

Ihr Name: Email Adresse: