Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltung


Die Leistungen und Angebote von MGMLEBEGUT  für Fortbildung/Aus- und Weiterbildung, basieren ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder abweichende Bedingungen werden nur akzeptiert, wenn diese schriftlich vereinbart wurden.


 


Anmeldung, Anmeldebestätigung, Gültigkeit


Die Anmeldung zu allen Fortbildungen/Ausbildungen/Seminaren/Workshops erfolgt durch ausfüllen des Anmeldeformulars, welches mit Originalunterschrift auf dem Postweg, per E-Mail eingescannt oder Fax, zu versenden ist. Eine telefonische Anmeldung ist möglich, gilt jedoch erst mit der erhaltenen schriftlichen Anmeldebestätigung.
Der Unterricht wird in deutscher Sprache abgehalten und dementsprechende Sprachkenntnisse, sowie das Vorliegen aller in der Ausbildungsbeschreibung verlangten Bedingungen, wie körperliche und geistige Gesundheit, werden vorausgesetzt.


Die Anmeldung ist bindend. Sollte jedoch eine dieser Voraussetzungen nach Prüfung nicht erfüllt sein, behält sich MGMLEBEGUT  vor, eine Anmeldung abzulehnen. Nach Anmeldung sind bei kurzen Seminaren und Workshops innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der Anmeldebestätigung die gesamten Seminarkosten, bei längeren Lehrgängen eine 25% Anzahlung fällig – somit ist auch Ihr Kursplatz gesichert.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist die Reihenfolge der Anmeldungen maßgeblich, sowie in Folge die Anzahlung oder der Bezahlung des Ausbildungsbeitrages.


 


Rücktritt, Stornierung


Ein Rücktritt bis 3 Wochen vor Ausbildungsbeginn ist möglich (in schriftlicher Form per Mail, Fax oder Post). Hier wird eine Bearbeitungs- und Stornogebühr von EUR 30,- fällig. Der Rest der Anzahlung wird nach Angabe der Kontodaten umgehend rücküberwiesen. Bei Abmeldung bis 7 Tage vor Beginn stellen wir Ihnen eine 25%ige Bearbeitungs- und Stornogebühr in Rechnung. Bei späterer Abmeldung, bei Abmeldung nach Beginn oder Abbruch ist der gesamte Beitrag fällig oder ein Ersatzteilnehmer zu stellen.


 


Terminverschiebung, Terminabsage, Ausschluss


MGMLEBEGUT  behält sich vor, einen angekündigten oder laufenden Ausbildungstermin aus organisatorischen oder kaufmännischen Gründen abzusagen, zu verschieben, einzustellen, in einen anderen Lehrgang zu integrieren od. an einen anderen Veranstaltungsort zu verlegen.
Bei einer derartigen Änderung/Verschiebung werden Sie unverzüglich benachrichtigt und die geleisteten Zahlungen werden, sofern Sie mit dem Ersatztermin nicht einverstanden sind, im Umfang des Entfalls der Ausbildungsinhalte zurückerstattet. Die Leitung ist berechtigt, Studierende aus einem Lehrgang/Seminar/Workshop auszuschließen, wenn gewichtige Gründe, z. B.: Verhalten welches die Firma oder die Ausbildung schädigt, etc., dafür vorliegen. Die Verpflichtung zur Bezahlung der gesamten Kosten bleibt aufrecht.


 


Ausbildungskosten


Bei 1-tägigen oder 2-tägigen Seminaren/Workshops, ist der gesamte Betrag als Einmalzahlung zu entrichten. Bei Anmeldung zu Fortbildungen/Aus- und Weiterbildungen welche über 2 Werktage hinausgehen, sind innerhalb von 7 Werktagen nach Erhalt der Anmeldebestätigung 25% der Ausbildungskosten zu überweisen.


Durch diese Anzahlung ist der Kursplatz gesichert.


Der Restbetrag ist bis 10 Tage vor Lehrgangsbeginn zur Gänze zu bezahlen.


Nach Absprache mit der Organisation ist eine Teilzahlung in 3 Raten möglich. Hierbei werden Bearbeitungsgebühren von 5% des Ausbildungsbeitrages in Rechnung gestellt.


Alle angeführten Kosten sind inkl. 20% Umsatzsteuer.


 


Bankverbindung


MGMLEBEGUT
Kto.Nr.           :           00001900505
BLZ                :           20815
Bank              :           Steiermärkische Banken & Sparkassen AG


 


Kenntnisnahme


Die Teilnahme erfolgt in Eigenverantwortung. Ich nehme zur Kenntnis, dass


MGMLEBEGUT  weder für einen bestimmten Erfolg, noch für Folgen einer unsachgemäßen Anwendung der Behandlung haftet. Des weiteren erkläre ich mich damit einverstanden, dass Fotos, Bildmaterial und Videoaufnahmen, die während der Ausbildung aufgenommen werden ohne jegliche zeitliche, örtliche und inhaltliche Einschränkungen von


MGMLEBEGUT  im Internet, in Druckwerken, jedem bekannten und auch zukünftigen Medium, auch für Werbezwecke ohne zeitliche Begrenzung veröffentlicht werden dürfen.


Für einen positiven Abschluss bedarf es einer 75%igen Anwesenheit und der positiven Abschlussprüfung.


Gültig bis auf Widerruf. Terminliche, örtliche und zeitliche Änderungen vorbehalten.




Newsletter
Tragen Sie Ihre Daten ein und wir informieren Sie gerne und regelmässig über Neuigkeiten!

Ihr Name: Email Adresse: